Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Normalerweise funktionieren die Datendienste ohne weiteres nach dem Einlagen der SIM Karte oder allenfalls einem Neustart des Mobiles.

Manchmal kann es nötig sein in den Mobilfunkeinstellungen den APN manuell einzutragen. 

Bei einigen Geräten/Konfigurationen wird der APN automatisch nur bei den LTE Optionen eingetragen. In dem Fall muss es in die anderen APN-Felder auch noch eingetragen werden damit 3G und der persönliche Hotspot funktioniert. 


Achtung: Diese Anleitung Basiert auf einem Samsung mit Android 11 , je nach Marke/ Model kann es anders aussehen.


Auf Verbindungen gehen


Danach unter Mobilenetzwerke auf zugangspunkte gehan



Die Einstellungen sollten etwa so aussehen

APN Daten:

APN: chili  
Benutzername: leer
Passwort: leer