Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Die Einstellungen der FRITZ!Box können Sie in einer Sicherungsdatei speichern. Mit dieser Datei können Sie alle oder ausgewählte Einstellungen (z.B. Telefonbücher, Internetzugangsdaten und WLAN-Einstellungen) zu einem späteren Zeitpunkt wiederherstellen. Alle Einstellungen können Sie im gleichen FRITZ!Box-Modell und gleicher Edition wiederherstellen, wen dieselbe oder eine neuere FRITZ!OS-Version installiert ist.


Einstellungen sichern


  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "System".
  2. Klicken Sie im Menü "System" auf "Sicherung".
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte "Sichern".
  4. Tragen Sie ein Kennwort ein.
  5. Klicken Sie auf "Sichern" und bestätigen Sie die Ausführung zusätzlich an der FRITZ!Box, falls Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Speichern Sie die Datei "FRITZ.Box[...].export" auf dem Computer ab.


Einstellungen wiederherstellen


  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "System".
  2. Klicken Sie im Menü "System" auf "Sicherung".
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte "Wiederherstellen".
  4. Tragen Sie das Kennwort ein, das Sie beim Sichern der Einstellungen vergeben haben.
  5. Klicken Sie auf "Durchsuchen" und wählen Sie die Datei "FRITZ.Box[...].export" aus, aus der Sie die Einstellungen wiederherstellen möchten.
  6. Falls Sie nur bestimmte Einstellungen wiederherstellen möchten, aktivieren Sie die Option "Selbst auswählen, welche Einstellungen wiederhergestellt werden sollen".
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen" und bestätigen Sie die Ausführung zusätzlich an der FRITZ!Box, falls Sie dazu aufgefordert werden.
  8. Aktivieren Sie die Einstellungen, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf "Übernehmen".


 Danach können Sie prüfen ob die Einstellungen falls vorhanden wie z.B. Portfreigaben, VPN-Verbindungen übernommen wurden.



  • No labels