Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Diese Anleitung gilt für die Gigaset Telefone C530 IP, N510 IP Pro und DX800.

Sprache auf Deutsch stellen und mit dem Default-PIN "0000" einloggen

Ins Menü "Einstellungen" wechseln

Unter "Geräte-Management" / "Lokale Einstellungen" das Land und das Ruftonschema auf "Switzerland" setzen.

Unter "Geräte-Management"/"Sonstiges" den neuen PIN setzen und auf "Sichern" klicken.

Unter "Geräte-Management"/"Firmware-Aktualisierung" auf "Firmware aktualisieren" klicken.

Unter "Telefonie"/"Verbindungen" auf "Bearbeiten" klicken:

Für VoIP Home und myKMU Accounts die Felder wie folgt ausfüllen (mit "Weitere Einstellungen anzeigen" alle Einstellungen anzeigen):

Für vPBX Accounts die Felder wie folgt ausfüllen (mit "Weitere Einstellungen anzeigen" alle Einstellungen anzeigen):

Kontrolle, ob SIP-Account(s) angemeldet ist/sind:

Mobilteile an die Basisstation anmelden.

Mobilteile unter "Nummernzuweisung" den entsprechenden SIP-Accounts zuweisen:

Entfernen der Anzeige "Start VoIP Assist.": Basisstation neu starten:

  • No labels