Unter dem Begriff Top Level Domain versteht man die letzte Buchstabengruppe, die einen Hinweis über die Herkunft oder inhaltliche Zuordnung des unter der Domain gezeigten Webinhalten geben soll:

Die gängigsten TLD sind

usw.

Mittlerweile bestehen dutzende weitere TLD, die vor allem von Anbietern verschiedener Branchen und Angebotsgruppen genutzt werden:

usw.

In der Schweiz am meisten nachgefragt wird nach wie vor die TLD .ch. Die TLD .swiss, die nach eigenen Regeln vergeben wird und Trägerschaften mit ausgewiesenem Bezug zur Schweiz vorenthalten ist, kann als Ergänzung, nicht aber Ersatz zur .ch TLD bezeichnet werden.


Detailinformationen zur Entstehung und weiteren Einzelheiten von TLD finden sich hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Top-Level-Domain